Reitsporttage an der Führser Mühle

13. bis 16.08.2020 & 21.bis 23.08.2020

 

Ausschreibung 13. bis 16.08.2020

Online Turnierauskunft 13. bis 16.08.2020

 

Ausschreibung 21. bis 23.08.2020

Online Turnierauskunft 21. bis 23.08.2020

ACHTUNG ⚠

B214 Höhe Stöckse voll gesperrt, bitte der Umleitung über Steimbke folgen.

B6 Höhe Neustadt voll gesperrt, bitte der Umleitung über Neustadt Innenstadt folgen oder Wunstorf-Hagenburg-Rehburg.

https://www.neustaedter-zeitung.de/artikel/12240.html?p=1

 

Hinweise  zu Maßnahmen hinsichtlich der Corona-Pandemie:

Unter www.turnierservice-jungk.de oder www.nennung-online.de – Teilnehmerinformation – finden Sie ein Formular „Anwesenheitsnachweis „. Dieses ist Bestandteil der Nennung/Ausschreibung und MUSS zwingend von jedem Reiter/Begleiter unterschrieben – bei Betreten des Turniergeländes (Anreise) – an der Eingangskontrolle abgegeben werden . Ohne Vorlage dieses Formulars ist kein Start möglich. Hier erfolgt dann die Ausgabe der Tagesbänder sowie Kontolle von selbst mitgebrachtem Mund-/Nasenschutz.

Pro 2 Pferde ist nur 1 Pfleger/Begleiter zugelassen

Zuschauer sowie Pferdebesitzer sind nicht gestattet

Reiter und Begleitperson dürfen nur am Prüfungstag anwesend sein, an dem das Pferd / die Pferde gestartet werden.

Die gültige Tages-Einlassberechtigung (Tagesband) ist ständig zu tragen und bei Verlangen vorzuzeigen.

Essen und Getränke könnt Ihr vor Ort kaufen ☺ 🍔🍟🍕🌭🥙.

NEU: Zusätzlich können wir 250 Sitzplätze über das normale Kontingent Reiter/Pfleger hinaus anbieten!

Ein Sitzplatz „kostet“ 2€. Diese bekommt man beim Verlassen der Anlage am Eingang wieder ausgezahlt.

Den Anweisungen der eingesetzten Ordner ist uneingeschränkt zu folgen.

Zutritt zum Veranstaltungsgelände haben ausschließlich Personen ohne Krankheitssymtome, die für eine Infektion mit dem Coronavirus typisch sind.

Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände besteht Pflicht des Tragens von Mund-/Nasenschutz (selbst mitzubringen) (ausgenommen Reiter bei der Vorbereitung ihrer Pferde und auf dem Prüfungsplatz.)

Zusatzgebühr gem. LPO 2018 §26.5 von 7,00 € pro Startplatz, die im Nenngeld enthalten ist.

Der Beitrag beinhaltet Parkgebühren, Mehraufwendungen aufgrund der Corona-Pandemie, ohne diese eine Durchführung des Turnieres nicht möglich ist.

 

Kontaktbeschränkungen

Aktuelle Auszüge Landesverordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus

hier: Niedersachsen (Stand 22.06.2020)

§ 1.Abs.1 Jede Person hat physische Kontakte zu anderen Menschen, die nicht zu den Angehörigen
des eigenen Hausstandes gehören, auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren.
§ 1.Abs.8 Die Sportausübung auf und in öffentlichen und privaten Sportanlagen und ähnlichen
Einrichtungen einschliesslich Fitnessstudios ist zulässig, wenn
1.) diese kontaktlos zwischen den beteiligten Personen erfolgt,
2.) ein Abstand von 2 Metern jeder Person zu jeder anderen beteiligten Person, die nicht zum eigenen Hausstand gehört, jederzeit eingehalten wird,
3.) Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere in Bezug auf gemeinsam genutzte Sportgeräte, durchgeführt werden.,
4.) beim Zutritt zur Sportanlage Warteschlangen vermieden werden,
5.) Zuschauerinnen und Zuschauer ausgeschlossen sind und die Zahl der aus Anlass der Sportausübung tätigen Personen, wie zum Beispiel Trainerinnen und Trainer, Betreuerinnen und Betreuer sowie Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten, auf das erforderliche Minimum
vermindert wird.

 

Geldpreise

Aufgrund der Folgen durch die Corona-Krise werden die Geldpreise zu 80% gem. § 25.2 ausgeschüttet. Sollten Mittel zur Verfügung stehen, behält sich der Veranstalter das Recht vor, den Prozentsatz ggfs. zu erhöhen. Es werden keine Ehrenpreise ausgegeben.

 

Weitere aktuelle Anordnungen/Hinweise bzgl. der zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus entnehmen Sie bitte der Zeiteinteilung.